The Brothers Comatose

Übertragung mietvertrag muster



BOT ist in der Regel ein Modell, das in öffentlich-privaten Partnerschaften verwendet wird. Aufgrund der langfristigen Art der Vereinbarung werden die Gebühren in der Regel während der Konzessionsperiode erhöht. Die Steigerungsrate ist häufig an eine Kombination interner und externer Variablen gebunden, so dass der Befürworter eine zufriedenstellende interne Rendite für seine Investitionen erzielen kann. Bei einem BOT-Modell hat die Regierung jedoch explizite und implizite Eventualverbindlichkeiten, die aufgrund von Kreditgarantien und dem Ausfall eines substaatlichen staatlichen und öffentlichen oder privaten Unternehmens bei nicht garantierten Krediten entstehen können. Durch die Beibehaltung des endgültigen Eigentums kontrolliert die Regierung die Politik und kann die Risiken den Parteien zuteilen, die am besten geeignet sind, sie zu tragen oder zu beseitigen. Zusätzlich zu den legislativen Entwicklungen im Gesundheitswesen BLTs, Dekret Gesetz Nr. 652 ermächtigte das Ministerium für nationale Bildung, das BLT-Modell für den Bau von Bildungseinrichtungen zu verwenden. Diese Behörde wurde mit der Verordnung über den Bau von Bildungseinrichtungen im Austausch für Leasingzahlungen und die Renovierung von Einrichtungen im Austausch gegen Betriebsrechte von nicht-pädagogischen Gebieten[7] gekoppelt, in der die Einzelheiten für die Durchführung von BLT-Projekten im Bildungssektor festgelegt sind. Die ersten Früchte dieser legislativen Einrichtung für BLT-Projekte im Bildungssektor fanden 2014 als Projektvereinbarung zwischen dem Ministerium für nationale Bildung und einer privaten Einrichtung für ein Schulbauprojekt in Bursa, Türkei, statt. Das Projekt umfasste eine Bauzeit von 18 Monaten, gefolgt von einer Mietdauer von acht Jahren. BOT findet umfangreiche Anwendung in Infrastrukturprojekten und in öffentlich-privaten Partnerschaften. Im BOT-Rahmen delegiert ein Dritter, z. B.

die öffentliche Verwaltung, an eine private Einrichtung, um Infrastrukturen zu entwerfen und aufzubauen und diese Einrichtungen für einen bestimmten Zeitraum zu betreiben und zu warten. Während dieser Zeit ist die private Partei für die Finanzierung des Projekts verantwortlich und berechtigt, alle einnahmenden Einnahmen aus dem Projekt zu behalten und ist Eigentümer der betrachteten Einrichtungen. Die Fazilität wird dann am Ende des Konzessionsvertrags[4] ohne Vergütung der beteiligten privaten Einrichtung an die öffentliche Verwaltung übertragen. Einige oder sogar alle der folgenden verschiedenen Parteien könnten an jedem BOT-Projekt beteiligt sein: Die erste Begegnung der Türkei mit dem BLT-Modell erfolgte durch das umfangreiche Gesundheitscampus-Programm, das 2010 vom Gesundheitsministerium ins Leben gerufen wurde.